Bluthochdruck

Embolie

Welche Pillen zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Abhängig von den Ursachen des erhöhten Rhythmus werden Tabletten für Herzrhythmusstörungen verschrieben. Bevor Sie irgendein Medikament einnehmen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Was ist eine zerebrale ischämische Attacke?

Zerebrale Ischämie ist eine Kurzzeitdysfunktion des zentralen Nervensystems als Folge von Durchblutungsstörungen in bestimmten Teilen des Gehirns. Es ist wichtig, Erste Hilfe richtig zu leisten, damit sich der ischämische Anfall in Zukunft nicht zu einem Schlaganfall entwickelt.

Erholungsphase nach einer Herzoperation

Herzchirurgie für die meisten Patienten ist eine Chance, zu einem vollen Leben zurückzukehren. Der Erfolg seiner Durchführung bestimmt weitgehend die Erholungsphase nach Herzoperationen.

Leukämie

Wie man den Puls zu Hause beruhigt

Herzklopfen - was zu tun ist

Inhalt
1. Ursachen 2. Prinzipien der Tachykardiebehandlung 3. Erste HilfeBei Stress oder körperlicher Anstrengung spürt jeder eine Veränderung der Körperarbeit, zu der der schnelle Herzschlag gehört - was ist, wenn er lange anhält oder plötzlich auftritt?

Perikarditis

Puls

Was ist AV-Blockade: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Aus diesem Artikel erfahren Sie: Was ist AV-Blockade, wie Behandlung und Prognose von der Schwere des Lebens abhängen, wie lange der Herzschrittmacher implantiert ist, wie das Herz zu Hause zu halten.

Tachykardie

Tachykardie ist eine Art von Arrhythmie, die durch eine Herzfrequenz von mehr als 90 Schlägen pro Minute gekennzeichnet ist. Eine Variante der Norm Tachykardie wird mit zunehmender körperlicher oder emotionaler Belastung in Betracht gezogen.

Was du nicht kannst und kannst, wenn das Herz schmerzt

Von diesem Artikel erfahren Sie: Wenn Ihr Herz schmerzt, was sollten Sie zu Hause tun? Wenn ein Notfallaufenthalt notwendig ist, wie kann man Erste Hilfe bei Herzschmerzen geben?

Strich