Bluthochdruck

Was nicht nach einem Schlaganfall zu tun?

Die Periode nach dem Schlaganfall ist eine Zeit, in der es notwendig ist, schlechte Gewohnheiten aufzugeben und den Lebensstil zu ändern. Es lohnt sich für immer, auf Alkohol und Rauchen zu verzichten, da diese Faktoren das Risiko von wiederholten Hirndurchblutungsstörungen deutlich erhöhen.

Embolie

Was tun bei einem Druck von 100 bis 60?

Der Blutdruck gilt als einer der Schlüsselindikatoren, der die lebenswichtigen Funktionen des Körpers anzeigt. Viele Menschen sind daran interessiert, was der Druck von 100 bis 60 bedeutet.

Gehirn hämorrhagischer Schlaganfall

Der hämorrhagische Schlaganfall - eine klinische Form des akuten Schlaganfalls (ONMK). In 85% der Fälle entwickelt sich diese Form in Verletzung der Integrität (Ruptur) von intrakraniellen Gefäßen.

Tabletten, die Cholesterin im Blut reduzieren: eine Liste der effektivsten Mittel

Spezialisten unterteilen Cholesterin in "gut" und "schlecht". Die erste besteht aus High-Density-Lipoprotein (HDL) und ist verantwortlich für die Synthese von Vitamin D und einer Reihe von Hormonen, sowie für die Aufrechterhaltung der Immunität im menschlichen Körper.

Leukämie

Perikarditis

Puls

Ventrikuläre Extrasystole

Die ventrikuläre Extrasystole ist eine Art von Herzrhythmusstörungen, die durch außergewöhnliche, vorzeitige Kontraktionen der Ventrikel gekennzeichnet sind. Die ventrikuläre Extrasystole manifestiert sich bei Herzinsuffizienz, Schwäche, Schwindel, Angina pectoris und Luftmangel.

Herz-Behandlung

Online-VerzeichnisWelche Medikamente gegen Bluthochdruck nehmen täglich zu sich?Bluthochdruck gilt als stiller und heimtückischer Killer. Es schleicht sich seit Jahren an sein Opfer und trifft es in den wichtigsten Organen - dem Gehirn, dem Herz, den Gefäßen, den Nieren.

Was ist der Unterschied zwischen Venen und Arterien?

Menschliche Arterien und Venen machen verschiedene Dinge im Körper. In dieser Hinsicht kann man signifikante Unterschiede in der Morphologie und den Bedingungen des Blutflusses beobachten, obwohl die allgemeine Struktur, mit seltenen Ausnahmen, für alle Gefäße die gleiche ist.

Strich

110 bis 70 ist Normaldruck oder nicht?

Die Werte von BP 110 bis 70 sind keine schwerwiegenden Fehlfunktionen und stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar. Im Gegenteil, ein Versuch, sie zu erhöhen, kann einen hypertensiven Angriff auslösen.